Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


"Nach den Osterferien, die ich mit meiner Tochter und Familie in Italien verbrachte, war ich noch bei meinem Sohn mit Familie am

Chiemsee. Der Wind in Italien und am Chiemsee war sehr gewaltig ,. Nach 10 Tagen traf ich wieder zu Hause ein. Auf der Fahrt im Zug nahm der Husten und der Schnupfen   s e i n e n Lauf im warsten Sinne des Wortes. Die nächsten 3 Tage hütete ich das Bett und es war mir nicht möglich aufzustehen. Erkältung pur mit Bronchitis Stirn- und Kieferhöhlenentzündung Husten  , laufender Nase und Schwäche, was ich noch nie so schlimm kannte. Da ich nicht beim Arzt war behandelte ich mich selbst. Aber meine

Therapie schlug nur halb an. War sehr schlapp, wenn ich das Bett verlassen hatte.So ging es 14 Tage. Nachdem wir miteinander telefoniert hatten, schlugst  Du mir vor, eine Energieübertragung zu machen . Es dauerte 4 Tage------....Dann am 5. Tag wurde ich des Morgens wach und ich fühlte mich wie neu geboren, war wieder fit spürte meine Kraft und alle Symptome wie weggeblasen.

Danke Dir , lieber Steffen für  D E I N E Hilfe.

 Einen ganz herzlichen  Gruß"
H.S. Hof


Feedback:- nachdem Du mit dem Haus etwas gemacht hast, konnte ich schlafen, ohne auf mein  Hüftgelenk   8-Striche von  Körbler zu kleben (wegen Schmerzen).

Schöne Zeit und bis bald, verbunden mit leben Grüßen - Lara



 

Praxis für Geopathie und Enerpathie


Geopathie (A.Kopschina):
Durch die Einwirkung von Strahlungsfeldern aus dem natürlichen Umfeld (wie z. Bsp. Wasseradern, Gitternetzen und Radioaktivität) sowie aus technischen Quellen ( wie z.Bsp. Funk, Handy, Wlan etc.; s. hierzu Prof.K.Meyl:  "Elektromagnetische Verträglichkeit" ) können in den Körpersystemen, den Organen und den den Körper und die Organe umgebenden Ätherischen Schichten Energiemangelerscheinungen auftreten, die genau festgestellt und ausgeglichen werden können.

Enerpathie (G.S.Kotzur):
Über die Erkenntnisse der letzten Jahre in der Wissenschaft, vor allem in der Physik, speziell der Quantenphysik konnten die Zusammenhänge zwischen dem energetischen Hintergrund im Lebens-Umfeld und den Einflüssen auf die Energiekörper beim Menschen sowie dessen Wohlbefinden hergestellt werden.
(s. Gabi Müller: "Viva Vortex")

Die daraus gewonnenen Erkenntnisse führten mich zur gezielten Analysetechnik bei Befindlichkeitsstörungen am Klienten und zu den Methoden des Ausgleichens von Energiemangelerscheinungen.

Krankheiten können somit allein durch Energiemangel in den Körpersystemen ausgelöst werden.

Wie entsteht Energiemangel ?
Einflussfaktoren dafür können u.a. sein:
- allg. Stress
- Elektrosmog
(E-Smog beeinflusst u.a. die synaptischen Verbindungen im Gehirn)
- Geopathe Störzonen (wirken kraftraubend auf die gesamte Aura)
- Blockaden in den Auraschichten und den Energiezentren (Chakras)


Bedeutung für Ärzte , Heilpraktiker und Therapeuten:

Für den Erfolg einer Behandlung kann es, resultierend aus den o.g- Erkenntnissen von Nutzen sein, dass der Arbeitsbereich bzw. die Behandlungsräume höchsten energetischen Ansprüchen genügen und damit zum Behandlungserfolg beitragen.

Wir führen folgende Leistungen im Einzelnen für Sie aus:

1. Platzanalyse und Ausgleich von Störzonen
In der Platzanalyse werden die Räume des Auftrtaggebers nach den 21 verschiedenen Bereichen der Raumenergetik getestet und die dabei als störend wahrgenommenen Teile so bearbeitet, dass der natürliche , aufbauende Zustand
wieder hergestellt werden kann.


2. Körper- /Aura - Check in 3 Schritten
Analyse und Ausgleich von mentalen und Physischen Dysbalancen über Therapeutische Radiästhesie :
1. Organe
2. Systeme ( Immun-, Lymph-, Nervensystem etc.)
3. Aura- sowie Chakra-Analyse und Ausgleich von Blockaden
Die Auraschichten, als Teil des Gesamtsystems: Kosmos/Erde/Mensch umgeben den Mensch, die Tiere, die Pflanzen, also alle Lebewesen, ganz wie es beim Seminar "Therapeutische Radiästhesie" angesprochen wird.
Über die Auras , auf die sich viele Forscher mit mehr oder weniger Übereinstimmungen in ihren Benennungen beziehen, kann man mit Nachweis von "Speichermedien" sprechen.
Hier sind einige der Bezugsquellen genannt: Charles W. Leadbeater, Anni Besant, Rudolf Steiner, Barbara Brennan, Gabi Müller, Choa Kok Sui u.a.

2.1 Aura-Arbeit
Was Naturvölkern seit Jahrtausenden erfolgreich praktizieren hat es in unserer zivilisierten Gesellschaft mitunter noch schwer, angenommen zu werden.
Ärzte und Therapeuten, die mit modernen Methoden, wie den Bioresonanz-Analyse-
Geräten für ihre Klienten tätig sind, bereiten teilweise wieder den Weg auch für Heiler und Energetiker, die wie ich  aus "ihrem eigenen System" heraus mit den Energiekörpern und -Zentren ihrer Klienten arbeiten.
So können die Rückverbindung und Akzeptanz zu diesen wertvollen Wissens- und Erfahrungsschätzen wieder hergestellt werden.

Was bedeutet Aura-Arbeit?
"Energetische Abdrücke" in unseren Auraschichten können Blockaden darstellen.
Diese Blockaden lassen sich auf verschiedene Weise wahrnehmen und klären bzw.
ausgleichen. Der Klient spürt dann meist eine Erleichterung in Bereichen, die zuvor
nicht selten jahrelang vergeblich behandelt worden sind.

 

3. Borreliose - Check
Die Einwirkung von Borrelien-Erregern auf das Menschliche System ist vielfältig .
Nach einem Bericht des Magazins "RückGrad-Journal" - Ausgabe-Nr. 60 sind diese Erreger in der Lage , viele der heutigen sog. Zivilisationskrankheiten auszulösen.
Die Analyse und Ausleitung erfolgt über die Therapeutische Radiästhesie. Bei Anzeichen einer Infektion werden von mir seit geraumer Zeit spezielle Energetische Schaltkreise und Prozessoren zur Ausleitung verwendet. Diese hochwirksamen Elemente werden von der Natur selbst bereitgestellt und werden von mir auf radiästhetischem Weg ermittelt und gezielt eingesetzt.

4. Anwendungen über die Energieprodukte der Serie "Zeron"
Im Ursprung basieren die Energieheilplatten auf der Forschungs- und Entwicklungs- Arbeit von Sebastián Guzmán Crespo.
In Zusammenarbeit mit ihm sind die weiterführenden Energieprodukte der Serie
"Zeron"
entstanden. In diesen vereinen sich die Funktionen der Unterstützung der
Körperorgane, Körpersysteme und des gesamten Energiesystems des Klienten mit der gezielten ausgleichenden Bearbeitung von Räumen und Plätzen.

Arbeitsmittel und -Systeme:
- Energieheilplatten "Atirupa" und "Kosmos" (S.G.Crespo)
- Energieheilplatten "Zeron" (S.G. Crespo & G.S.Kotzur)
- Behandlungssessel
(Entwicklung von S.G.Crespo unter Einsatz der energetischen Schaltkreise von G.S.Kotzur)
- Fernübertragungselement "Optikum" (S.G.Crespo)

 

  • Termine nur nach Voranmeldung: 0371-444 53 847

    Preis je Anwendungseinheit (60 min.) € 55,00


Die Arbeitsgebiete Geopathologie, Radiästhesie und Geomantie sowie die Energiearbeit von Georg Steffen Kotzur und Sebastián Guzmán Crespo sowie die damit verbundenen Technologien ersetzen nicht die Arbeit von Ärzten , Heilpraktikern und Apothekern. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, bei entsprechender Symptomatik, den Arzt oder HP Ihres Vertrauens aufzusuchen.